√Ėffnungszeiten

Mo. bis Fr. 8 - 17 Uhr

AGB | Drucken |  versenden

AGB - Allgemeine Gesch√§ftsbedingungen f√ľr Unternehmer

Stand: November 2011

I. Geltungsbereich/Vertragsschluss
Auftr√§ge werden ausschlie√ülich auf der Grundlage nachfolgender Bedingungen ausgef√ľhrt. Abweichende Regelungen bed√ľrfen der schriftlichen Best√§tigung.

II. Preise
1. Die im Angebot der Ortmaier Druck GmbH genannten Preise gelten unter dem Vorbehalt, dass die der Angebotsabgabe zugrundegelegten Auftragsdaten unver√§ndert bleiben, l√§ngstens jedoch vier Monate nach Eingang des Angebots beim Auftraggeber. Bei Auftr√§gen mit Lieferung an Dritte gilt der Besteller als Auftraggeber, soweit keine anderweitige ausdr√ľckliche Vereinbarung getroffen wurde. Die Preise der Ortmaier Druck GmbH gelten ab Werk. Sie schlie√üen Verpackung, Fracht, Porto, Versicherung und sonstige Versandkosten nicht ein.
2. Nachtr√§gliche √Ąnderungen auf Veranlassung des Auftraggebers einschlie√ülich des dadurch verursachten Maschinenstillstands werden dem Auftraggeber berechnet. Als nachtr√§gliche √Ąnderungen gelten auch Wiederholungen von Probeandrucken, die vom Auftraggeber wegen geringf√ľgiger Abweichung von der Vorlage verlangt werden.
3. Skizzen, Entw√ľrfe, Probesatz, Probedrucke, Korrekturabz√ľge, √Ąnderung angelieferter/√ľbertragener Daten und √§hnliche Vorarbeiten, die vom Auftraggeber veranlasst sind, werden berechnet. Gleiches gilt f√ľr Daten√ľbertragungen (z. B. per E-Mail, FTP, ISDN).
4. Bestellungen auf unserer Website sind bindende Angebote zum Abschlu√ü eines Kaufvertrags √ľber die angebotenen Waren.
5. Zusatzkosten, wie z. B. die Erstellung eines Korrekturabzugs, Datenkonvertierung sowie √§hnliche Arbeiten, die von Ortmaier Druck GmbH ausgef√ľhrt werden m√ľssen, werden mit 58 Euro inkl. Mwst. pro Stunde berechnet. Dies gilt im Besonderen f√ľr Daten die nicht im PDF oder jpg-Format vorliegen.

III. Zahlung

1. Die Zahlung hat sofort nach Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug zu erfolgen. Eine etwaige Skontovereinbarung bezieht sich nicht auf Fracht, Porto, Versicherung oder sonstige Versandkosten. Die Rechnung wird unter dem Tag der Lieferung, Teillieferung oder Lieferbereitschaft (Holschuld, Annahmeverzug) ausgestellt. Wechsel werden nur nach besonderer Vereinbarung und zahlungshalber ohne Skontogew√§hrung angenommen. Zinsen und Spesen tr√§gt der Auftraggeber. Sie sind vom Auftraggeber sofort zu zahlen. F√ľr die rechtzeitige Vorlegung, Protestierung, Benachrichtigung und Zur√ľckleitung des Wechsels bei Nichteinl√∂sung haftet die Ortmaier Druck GmbH nicht, sofern ihr oder ihrem Erf√ľllungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrl√§ssigkeit zur Last fallen.
2. Bei außergewöhnlichen Vorleistungen kann angemessene Vorauszahlung verlangt werden.
3. Der Auftraggeber kann nur mit einer unbestrittenen oder rechtskr√§ftig festgestellten Forderung aufrechnen oder ein Zur√ľckbehaltungsrecht aus√ľben.
4. Wird nach Vertragsabschluss erkennbar, dass die Erf√ľllung des Zahlungsanspruchs durch die mangelnde Leistungsf√§higkeit des Auftraggebers gef√§hrdet wird, so kann die Ortmaier Druck GmbH Vorauszahlung verlangen, noch nicht ausgelieferte Ware zur√ľckhalten sowie die Weiterarbeit einstellen. Diese Rechte stehen Ortmaier Druck GmbH auch zu, wenn der Auf traggeber sich mit der Bezahlung von Lieferungen in Verzug befindet, die auf demselben rechtlichen Verh√§ltnis beruhen. ¬ß 321 II BGB bleibt unber√ľhrt.
5. Bei Zahlungsverzug sind Verzugszinsen in H√∂he von 8 % √ľber dem Basiszinssatz zu zahlen. Die Geltendmachung weiteren Verzugsschadens wird hierdurch nicht ausgeschlossen. Zahlt der Auftraggeber binnen 10 Tagen nach Rechnungserhalt und Lieferung der Ware den Preis einschlie√ülich der Nebenkosten gem. Ziff. II ("Preise") nicht, kommt er auch ohne Mahnung in Verzug.

IV. Lieferung
1. Soll die Ware versendet werden, geht die Gefahr auf den Auftraggeber √ľber, sobald die Sendung an die den Transport durchf√ľhrende Person √ľbergeben worden ist.
2. Liefertermine sind nur g√ľltig, wenn sie von Ortmaier Druck GmbH ausdr√ľcklich best√§tigt werden. Wird der Vertrag schriftlich abgeschlossen, bedarf auch die Best√§tigung √ľber den Liefertermin der Schriftform.
3. Verzögert die Ortmaier Druck GmbH die Leistung, so kann der Auftraggeber die Rechte aus § 323
BGB nur aus√ľben, wenn die Verz√∂gerung von Ortmaier Druck GmbH zu vertreten ist. Eine √Ąnderung der Beweislast ist mit dieser Regelung nicht verbunden.
4. Betriebsst√∂rungen - sowohl im Betrieb von Ortmaier Druck GmbH als auch in dem eines Zulieferers - wie z. B. Streik, Aussperrung sowie alle sonstigen F√§lle h√∂herer Gewalt, berechtigen erst dann zur K√ľndigung des Vertrags, wenn dem Auftraggeber ein weiteres Abwarten nicht mehr zugemutet werden kann, anderenfalls verl√§ngert sich die vereinbarte Lieferfrist um die Dauer der Verz√∂gerung. Eine K√ľndigung ist jedoch fr√ľhestens vier Wochen nach Eintritt der oben beschriebenen Betriebsst√∂rung m√∂glich. Eine Haftung von Ortmaier Druck GmbH ist in diesen F√§llen ausgeschlossen.
5. Ortmaier Druck GmbH steht an den vom Auftraggeber angelieferten Druck- und Stempelvorlagen, Manuskripten, Rohmaterialien und sonstigen Gegenst√§nden ein Zur√ľckbehaltungsrecht gem√§√ü ¬ß 369 HGB bis zur vollst√§ndigen Erf√ľllung aller f√§lligen Forderungen aus der Gesch√§ftsverbindung zu.
6. Ortmaier Druck GmbH nimmt im Rahmen der ihm aufgrund der Verpackungsverordnung obliegenden Pflichten Verpackungen zur√ľck. Der Auftraggeber kann Verpackungen im Betrieb von Ortmaier Druck GmbH zu den √ľblichen Gesch√§ftszeiten nach rechtzeitiger vorheriger Anmeldung zur√ľckgeben, es sei denn, ihm ist eine andere Annahme-/Sammelstelle benannt worden. Die Verpackungen k√∂nnen Ortmaier Druck GmbH auch bei der Lieferung zur√ľckgegeben werden, es sei denn, dem Auftraggeber ist eine andere Annahme-/Sammelstelle benannt worden. Zur√ľckgenommen werden Verpackungen nur unmittelbar nach Auslieferung der Ware, bei Folgelieferungen nur nach rechtzeitiger vorheriger Mitteilung und Bereitstellung. Die Kosten des Transports der gebrauchten Verpackungen tr√§gt der Auftraggeber. Ist eine benannte Annahme/Sammelstelle weiter entfernt als der Betrieb von Ortmaier Druck GmbH, so tr√§gt der Auftraggeber lediglich die Transportkosten, die f√ľr eine Entfernung bis zum Betrieb von Ortmaier Druck GmbH entstehen w√ľrden. Die zur√ľckgegebenen Verpackungen m√ľssen sauber, frei von Fremdstoffen und nach unterschiedlicher Verpackung sortiert sein. Anderenfalls ist Ortmaier Druck GmbH berechtigt, vom Auftraggeber die bei der Entsorgung entstehenden Mehrkosten zu verlangen.

V. Eigentumsvorbehalt
1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollst√§ndigen Bezahlung aller zum Rechnungsdatum bestehenden Forderungen von Ortmaier Druck GmbH gegen den Auftraggeber sein Eigentum. Zur Weiterver√§u√üerung ist der Auftraggeber nur im ordnungsgem√§√üen Gesch√§ftsgang berechtigt. Der Auftraggeber tritt seine Forderungen aus der Weiterver√§u√üerung hierdurch an Ortmaier Druck GmbH ab. Ortmaier Druck GmbH nimmt die Abtretung hiermit an. Sp√§testens im Falle des Verzugs ist der Auftraggeber verpflichtet, den Schuldner der abgetretenen Forderung zu nennen. √úbersteigt der Wert der f√ľr Ortmaier Druck GmbH bestehenden Sicherheiten dessen Forderung insgesamt um mehr als 20 %, so ist Ortmaier Druck GmbH auf Verlangen des Auftraggebers oder eines durch die √úbersicherung von Ortmaier Druck GmbH beeintr√§chtigten Dritten insoweit zur Freigabe von Sicherungen nach Wahl von Ortmaier Druck GmbH verpflichtet.
2. Bei Be- oder Verarbeitung von Ortmaier Druck GmbH gelieferter und in dessen Eigentum stehender Waren ist Ortmaier Druck GmbH als Hersteller gemäß § 950 BGB anzusehen und behält in jedem Zeitpunkt der Verarbeitung Eigentum an den Erzeugnissen. Sind Dritte an der Be- oder Verarbeitung beteiligt, ist der Ortmaier Druck GmbH auf einen Miteigentumsanteil in Höhe des Rechnungswerts der Vorbehaltsware beschränkt. Das so erworbene Eigentum gilt als Vorbehaltseigentum.

VI. Beanstandungen/Gewährleistungen
1. Der Auftraggeber hat die Vertragsgem√§√üheit der Ware sowie der zur Korrektur √ľbersandten Vor- und Zwischenerzeugnisse in jedem Fall unverz√ľglich zu pr√ľfen. Die Gefahr etwaiger Fehler geht mit der Druckreiferkl√§rung/Fertigungsreiferkl√§rung auf den Auftraggeber √ľber, soweit es sich nicht um Fehler handelt, die erst in dem sich an die Druckreiferkl√§rung/Fertigungsreiferkl√§rung anschlie√üenden Fertigungsvorgang entstanden sind oder erkannt werden konnten. Das gleiche gilt f√ľr alle sonstigen Freigabeerkl√§rungen des Auftraggebers.
2. Offensichtliche Mängel sind innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzuzeigen, versteckte Mängel innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen.
3. Bei berechtigten Beanstandungen ist Ortmaier Druck GmbH zun√§chst nach seiner Wahl zur Nachbesserung und/oder Ersatzlieferung verpflichtet und berechtigt. Kommt Ortmaier Druck GmbH dieser Verpflichtung nicht innerhalb einer angemessenen Frist nach oder schl√§gt die Nachbesserung trotz wiederholten Versuchs fehl, kann der Auftraggeber Herabsetzung der Verg√ľtung (Minderung) oder R√ľckg√§ngigmachung des Vertrags (R√ľcktritt) verlangen.
4. M√§ngel eines Teils der gelieferten Ware berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung, es sei denn, dass die Teillieferung f√ľr den Auftraggeber ohne Interesse ist.
5. Bei farbigen Reproduktionen in allen Herstellungsverfahren k√∂nnen geringf√ľgige Abweichungen vom Original nicht beanstandet werden. Das gleiche gilt f√ľr den Vergleich zwischen sonstigen Vorlagen (z.
B. Digital Proofs, Andrucken) und dem Endprodukt. Dar√ľber hinaus ist die Haftung f√ľr M√§ngel, die den Wert oder die Gebrauchstauglichkeit nicht oder nur unwesentlich beeintr√§chtigen, ausgeschlossen.
6. F√ľr Abweichungen in der Beschaffenheit des eingesetzten Materials haftet der Ortmaier Druck GmbH nur bis zur H√∂he des Auftragswerts.
7. Zulieferungen (auch Datentr√§ger, √ľbertragene Daten) durch den Auftraggeber oder durch einen von ihm eingeschalteten Dritten unterliegen keiner Pr√ľfungspflicht seitens Ortmaier Druck GmbH. Dies gilt nicht f√ľr offensichtlich nicht verarbeitungsf√§hige oder nicht lesbare Daten. Bei Daten√ľbertragungen hat der Auftraggeber vor √úbersendung jeweils dem neuesten technischen Stand entsprechende Schutzprogramme f√ľr Computerviren einzusetzen. Die Datensicherung obliegt allein dem Auftraggeber. Ortmaier Druck GmbH ist berechtigt eine Kopie anzufertigen.
8. Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10 % der bestellten Auflage können nicht beanstandet werden. Berechnet wird die gelieferte Menge. Bei Lieferungen aus Papiersonderanfertigungen unter 1.000 kg erhöht sich der Prozentsatz auf 20 %, unter 2.000 kg auf 15 %.
9. Vom Auftraggeber angelieferte Daten m√ľssen den Vorgaben von Ortmaier Druck GmbH entsprechen. Farbabweichungen bzw. Qualit√§tseinbu√üen bei der Qualit√§t des Endprodukts k√∂nnen nicht beanstandet werden, wenn kein farbverbindlicher Ausdruck an die Ortmaier Druck GmbH √ľbersandt wurde (z.
B. bei der Bestellung √ľber Internet). Ergibt sich ein schlechtes Druckergebnis aufgrund eines Gesamtfarbauftrags von √ľber 300%, so ist dies ebenfalls kein Reklamationsgrund.
10. Wir behalten uns vor, Sonderfarben in Euroskala zu drucken.
11. Widerrufsrecht: Unsere Waren werden auf Kundenwunsch hin gestaltet und gefertigt. Wir schließen daher ein Widerrufsrecht aus.

VII. Haftung
1. Schadens- und Aufwendungsersatzanspr√ľche des Auftraggebers, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.
2. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht - bei vors√§tzlich oder grobfahrl√§ssig verursachtem Schaden, - bei leicht fahrl√§ssiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, auch durch gesetzliche Vertreter oder Erf√ľllungsgehilfen von Ortmaier Druck GmbH; insoweit haftet er nur auf den nach Art des Produkts vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden,
- im Falle schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit des Auftraggebers,
- bei arglistig verschwiegenen M√§ngeln und √ľbernommener Garantie f√ľr die Beschaffenheit der Ware,
- bei Anspr√ľchen aus dem Produkthaftungsgesetz.

VIII. Verjährung
Anspr√ľche des Auftraggebers auf Gew√§hrleistung und Schadensersatz (Ziffern VI. und VII.) verj√§hren mitAusnahme der unter Ziffer VII. 2. genannten Schadensersatzanspr√ľche in einem Jahr beginnend mit der (Ab-)Lieferung der Ware. Dies gilt nicht, soweit Ortmaier Druck GmbH arglistig gehandelt hat.

IX. Handelsbrauch
1. Im kaufmännischen Verkehr gelten die Handelsbräuche der Druckindustrie (z. B. keine Herausgabepflicht von Zwischenerzeugnissen wie Daten, Lithos oder Druckplatten, die zur Herstellung des geschuldeten Endprodukts erstellt werden), sofern kein abweichender Auftrag erteilt wurde.
2. Die Bearbeitung von offensichtlich gegen die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland oder gegen ethische Grundwerte verstoßende Druckaufträge behält sich die Ortmaier Druck GmbH vor.

X. Archivierung
Dem Auftraggeber zustehende Produkte, insbesondere Daten und Datentr√§ger, werden von Ortmaier Druck GmbH nur nach ausdr√ľcklicher Vereinbarung und gegen besondere Verg√ľtung √ľber den Zeitpunkt der √úbergabe des Endprodukts an den Auftraggeber oder seine Erf√ľllungsgehilfen hinaus archiviert. Sollen die vorbezeichneten Gegenst√§nde versichert werden, so hat dies bei fehlender Vereinbarung der Auftraggeber selbst zu besorgen.

XI. Periodische Arbeiten
Vertr√§ge √ľber regelm√§√üig wiederkehrende Arbeiten k√∂nnen mit einer Frist von mindestens 3 Monaten zum Schluss eines Monats gek√ľndigt werden.
XII. Gewerbliche Schutzrechte/Urheberrecht Der Auftraggeber haftet allein, wenn durch die Ausf√ľhrung seines Auftrags Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte verletzt werden. Der Auftraggeber hat Ortmaier Druck GmbH von allen Anspr√ľchen Dritter wegen einer solchen Rechtsverletzung freizustellen. Die Nutzung der Website erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Daten dieser Website genie√üen urheberrechtlichen Schutz; Kopieren sowie Ausdrucken sind nur f√ľr Bestellungen bei Ortmaier Druck GmbH zugelassen. Jede dar√ľber hinausgehende Bearbeitung, Vervielf√§ltigung, Verbreitung und/oder √∂ffentliche Wiedergabe √ľberschreitet die √ľbliche Nutzung und verst√∂√üt daher gegen das Urheberrecht, wird strafrechtlich verfolgt und verpflichtet zum Schadenersatz. Alle Rechte vorbehalten.

XIII. Erf√ľllungsort, Gerichtsstand, Wirksamkeit
1. Erf√ľllungsort und Gerichtsstand sind, wenn der Auftraggeber Kaufmann, juristische Person des √∂ffentlichen Rechts oder √∂ffentlich-rechtliches Sonderverm√∂gen ist oder im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat, f√ľr alle sich aus dem Vertragsverh√§ltnis ergebenden Streitigkeiten einschlie√ülich Scheck-, Wechsel- und Urkundenprozesse, der Sitz von Ortmaier Druck GmbH. Auf das Vertragsverh√§ltnis findet deutsches Recht Anwendung. UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.
2. Durch etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen wird die Wirksamkeit der √ľbrigen Bestimmungen nicht ber√ľhrt.

XIV. Datenschutzerklärung
1. Erhebung und Verarbeitung von Daten.

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge, Meldung √ľber erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zus√§tzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.
2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten.
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verf√ľgung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Vertr√§ge und f√ľr die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst √ľbermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung, insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten, erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung f√ľr die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die L√∂schung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erf√ľllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gr√ľnden unzul√§ssig ist.
3. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern √ľber die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sicherheitshinweis: Wir sind bem√ľht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen M√∂glichkeiten so zu speichern, dass sie f√ľr Dritte nicht zug√§nglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollst√§ndige Datensicherheit von uns nicht gew√§hrleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen
4.
Weitere Informationen sind der Datenschutzerklärung im Anhang zu entnehmen.

 

 

-       Anhang -

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen √úberblick dar√ľber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen. Ausf√ľhrliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgef√ľhrten Datenschutzerkl√§rung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich f√ľr die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wof√ľr nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bez√ľglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft √ľber Herkunft, Empf√§nger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben au√üerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz k√∂nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zur√ľckverfolgt werden. Sie k√∂nnen dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerkl√§rung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen. Die vorliegende Datenschutzerkl√§rung erl√§utert, welche Daten wir erheben und wof√ľr wir sie nutzen. Sie erl√§utert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m√∂glich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle f√ľr die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Ortmaier Druck GmbH
Birnbachstraße 2
84160 Frontenhausen

Telefon: +49 8732 9210 630
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Verantwortliche Stelle ist die nat√ľrliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. √Ą.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg√§nge sind nur mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung m√∂glich. Sie k√∂nnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf√ľllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g√§ngigen, maschinenlesbaren Format aush√§ndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte √úbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k√∂nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver√∂ffentlichten Kontaktdaten zur √úbersendung von nicht ausdr√ľcklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr√ľcklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben f√ľr unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

DITAR Compliance GmbH
Schubartstraße 1
70825 Korntal-M√ľnchingen

Telefon: 0711 342 027 78
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte ‚ÄúSession-Cookies‚ÄĚ. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel√∂scht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endger√§t gespeichert bis Sie diese l√∂schen. Diese Cookies erm√∂glichen es uns, Ihren Browser beim n√§chsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen sowie das automatische L√∂schen der Cookies beim Schlie√üen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit√§t dieser Website eingeschr√§nkt sein.

Cookies, die zur Durchf√ľhrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw√ľnschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerkl√§rung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet.

Kontaktformular

Alle Formulare werden direkt bei unserem Unternehmen ORTMAIER Druck ausgef√ľllt und √ľbermittelt: https://ortmaier-druck.de

Wenn Sie uns per Kontaktformular √ľber ORTMAIDR Druck Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f√ľr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschlie√ülich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k√∂nnen diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f√ľr die Datenspeicherung entf√§llt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ‚Äď insbesondere Aufbewahrungsfristen ‚Äď bleiben unber√ľhrt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie f√ľr die Begr√ľndung, inhaltliche Ausgestaltung oder √Ąnderung des Rechtsverh√§ltnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet. Personenbezogene Daten √ľber die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu erm√∂glichen oder abzurechnen.

5. Soziale Medien

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)  

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem ‚ÄúLike-Button‚ÄĚ (‚ÄúGef√§llt mir‚ÄĚ) auf unserer Seite. Eine √úbersicht √ľber die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird √ľber das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erh√§lt dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook ‚ÄúLike-Button‚ÄĚ anklicken w√§hrend Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, k√∂nnen Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der √ľbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht w√ľnschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

6. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum vor der √úbermittlung in die USA gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

Browser Plugin

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie k√∂nnen die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zuk√ľnftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion ‚Äúdemografische Merkmale‚ÄĚ von Google Analytics. Dadurch k√∂nnen Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten k√∂nnen keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie k√∂nnen diese Funktion jederzeit √ľber die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt ‚ÄúWiderspruch gegen Datenerfassung‚ÄĚ dargestellt generell untersagen.

8. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt √ľber eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten√ľbertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.